Ab 1.Mai wird der Sportplatz des TSV Jedlesee  für den Rasensport geöffnet.

Wir wünschen euch viel Spaß bei euren Aktivitäten!

TSV Jedlesee 1891

So sehen Sieger aus!!!!!



Unserem Volleyballteam ist es mit viel Spaß und Einsatz gelungen die ÖTB Volleyballmeisterschaft wieder nach Floridsdorf zu holen.

Nach spannenden Spielen konnte unser Team die Plätze 1,3 und 6 erreichen.

Jedlesee 3 spielte ein super Turnier und hatte das Pech im Viertelfinale auf unser Team1 zu treffen. Das Spiel um den fünften Platz ging nach zwei ausgeglichen Sätzen in die Verlängerung, in dieser wir leider nicht vom Glück verfolgt waren. Trotzdem eine super Leistung !! weiter so!

Jedlesee 2 spielte zum ersten Mal in dieser Besetzung und nach einer kleinen Umstellung zeigte diese Mannschaft  attraktives Volleyball. Gestoppt wurden sie leider im Semifinale von einer sehr starken Mannschaft aus Alsergrund. Das Spiel um Platz Drei wurde dann aber wieder mit vollem Einsatz gegen das Team aus Ottakring gewonnen :-))

Jedlesee 1 hatte es in der Vorrunde zu einfach. Ein Kinderteam und eine relativ schwache Mannschaft waren kein Stolperstein, aber auch keine Gegner zum Einspiele. So war unsere Jedlesee 3 Mannschaft die erste Herausfoderung. Nach einem spannenden Spiel und einem knappen Sieg, trafen wir im Semifinale auf die Mannschaft aus Ottakring.
Der erste Satz ging mit 2 Punkten Differenz verloren und so mußten wir uns im 2. Satz mächtig steigern um nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Mit viel Einsatz und tollen Spielzügen wurde der 2. Satz mit 4 Punkten Vorsprung gewonnen. Das war echt knapp.......
Somit wartete im Finale jene Mannschaft aus Alsergrund, welche unser Team 2 im Semifinale schlug. Mit dem ersten Ball startete ein wahrer Krimi um den ersten Satz, den wir aber mit 25:23  für uns entschieden. Der zweite Satz begann wie der Erste: tolles Volleyball, spannende Ballwechsel und viele Emotionen. Spielstände aus Sicht von Jedlesee,    1:3 ,    7:3 ,  10:5 ,  10:10,   23:19 ,  24:21 --->   SIEG    mit  25:21   besiegten wir die zu favorisierenden Alsergrunder.

Über den Ausklang in der Pizzeria, schreibe ich nicht, das bleibt "intern"  :-)

Euer Peter

PS: Wer Interesse hat, wir spielen jeden Montag von 18-21 Uhr im Turnsaal der HS Roda-Roda Gasse

Int. Mannschaftswettkampf
(Österreichische Manschaftsmeisterschaften 2015)

Der erste Kunstturnwettkampf im heurigen Jahr fand am
28.02.2015 in der Tips-Arena Linz statt und war gleich
die Österreichische Mannschaftsmeisterschaft 2015.

13 Länder aus 3 Kontinenten nahmen an diesen Wettkampf teil.

Kathrin Pappenscheller, Lisa Born und Sascha Huppmann waren
mittendrinn und traten mit der Wiener Mannschaft auf.
Sie konnten sich gut präsentieren und erreichten national den
vierten Rang und in der internationalen Wertung Rang neun.
Austrian Team Open
Austrian Team Open
Gratulation an unsere drei
Kunstturnerinnen für ihre Leistung!

Ergebnisse

Fasching 2015!

Auch Heuer kamen viele der Jedleseer Turnerinnen um beim
jährlichen Faschingstreiben mit dabei zu sein.
Bei viel Spaß, Sport, Spiel und Faschingskrapfen essen, fehlte es an
nichts mehr und so gingen drei Stunden rasend schnell vorrüber.
Faschin2015
Danke für euren Einsatz und den kreativen Spielen!

Und ab nun volle Konzentration auf die neue Wettkampfsaison!

Schießwettkampf am 25.01.2015

Anlegen, anvisieren und…. Plopp!!
Und mit etwas Glück und noch mehr Können, hat man seine ersten 10 Ringe geschossen!
Je nach Altersklasse hat man 20-40 Schuss pro Bewerb (Luftgewehr, Luftpistole)
zu absolvieren und muss gute Konzentration und eine ruhige Hand beweisen.

Den Jedleseer Teilnehmer (17 an der Zahl)gelang dies mitunter ganz gut
an diesen Tag und so wurden immerhin 12 Potestplätze gewonnen.
Diese teilten sich gerecht wie folgt auf:
4x erster Platz, 4x zweiter Platz und  4x dritter Platz

Erster Platz:  
AK15/16 Kroihs Kassandra(Gewehr)
AK45+ Pipal Ursula (Pistole)
AK25+ Rimpf Michael (Pistole)
AK40+ Horak Werner (Gewehr)

Zweiter Platz:
AK13/14 Horak Patricia (Gewehr)
AK15/16 Weilinger Carmen (Pistole)
AK45+ Weilinger Martina(Pistole)
AK45+ Pipal Ursula (Gewehr)

Dritter Platz:
AK15/16 Kroihs Kassandra(Pistole)
AK15/16 Weilinger Carmen (Gewehr)
AK45+ Machold Doris(Pistole)
AK30+ Fischer Klaus(Pistole)

Die weiteren Ergebnisse gibt es HIER

Slideshow

Keine Bilder!
loader

Vereinsgütesiegel